Mängel-Datenbank für alle

Mit bunten Fähnchen auf Internetkarten dokumentieren die ADFC-Ortsgruppen in Neuss, Krefeld,  Kreis  Viersen und Kaarst im Radverkehrsnetz. Auch Sie können mitmachen!

mängeldb_neussWer hat sich nicht schon über Holperstrecken, falsche Wegweisungen, zugeparkte Radwege oder fahrradfeindliche Ampelschaltungen geärgert. Mit einer kurzen Mitteilung an die Stadtverwaltung ist so ein Problem noch lange nicht erledigt. Eine Vorgangsverfolgung ist erforderlich, doch wer hat die Zeit und Nerven dazu?

mängeldb_krefeldHier setzt die Mängeldatenbank des ADFC an. Sie erlaubt die zentrale Erfassung von Mängeln im Radverkehrsnetz mit virtuellen Stecknadeln auf einer Karte. Klickt man auf einen der bunten Pins, erhält man eine ausführliche Problembeschreibung. Die Farbe kennzeichnet den Status des Vorgangs. Neu erfasste Mängel erscheinen in weiß, gemeldete in gelb oder blau, erledigte in grün und abgelehnte in Rot. Über ein Online-Formular können auch Sie einen Mangel an den ADFC melden. Wir gehen dann der Sache nach. Das System wurde vom ADFC in Münster entwickelt und steht auf der Internet-Plattform des Landesverbands allen ADFC-Kreisverbänden zur Verfügung. (ad, ha)

Information

  • www.adfc-nrw.de/krefeld
  • www.adfc-nrw.de/neuss
Dieser Beitrag wurde unter Ausgabe 2 / 2011, Verkehr veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.