Verkehrsunfallstatistik 2012

Die Zahl der verunglückten und getöteten Radfahrer blieb nach der Verkehrsunfallstatistik 2012 konstant. 2012 verunglückten
74.776 Radfahrer auf deutschen Straßen, 406 kamen dabei ums Leben. Im Vergleich zu 1992 nahm die Zahl der getöteten Radfahrer – trotz der starken Zunahme des Radverkehrs innerhalb der letzten 20 Jahre – um 55,2 Prozent ab.

Dieser Beitrag wurde unter Ausgabe 3 / 2013, Verkehr veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.