Mit dem Rad zur Arena

Auf der ITB im März in Berlin wurde die „Deutsche Fußball Route NRW“ als ADFC-Qualitätsroute ausgezeichnet. Sie verläuft auf 800 Kilometern quer durch Nordrhein-Westfalen von Aachen nach Bielefeld.

dfr_karte+logoVielleicht ist Ihnen an den Wegweisern des Radverkehrsnetzes schon mal ein Fahrrad mit Rädern in Fußballform aufgefallen. Das ist das Logo der Fußballroute NRW. Sie verbindet wichtige Spielstätten der hiesigen Fußballandschaft miteinander. In unserer Region sind das die Traditionsarenen Müngersdorfer Stadion, Gladbacher Bökelberg und das Grotenburg-Stadion Krefeld sowie die neue Esprit-Arena in Düsseldorf. Aber auch Kultur und Landschaft kommen nicht zu kurz. Die Route führt über das Kloster Knechtsteden, die Schlösser Hüchrath, Liedberg und Rheydt sowie den Krefelder Zoo.

Information

  • www.dfr-nrw.de
  • www.adfc.de/5822_1
  • Kompakt-Spiralo „Deutsche Fußball-route NRW“, 1:75.000, Bielefelder Verlag
Dieser Beitrag wurde unter Ausgabe 1 / 2011, Tourismus veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.